Mitspieler zeigen ihr Profil

Mitspieler können im WM Tippspiel ein eigenes Profil mit Bild oder Avatar anlegen, das auf Wunsch nur ausgewählten anderen Mitspielern (Freunden) gegenüber sichtbar wird.

 

Selbstverständlich steht es dem Mitspieler frei, sein Profil nach eigenen Vorstellungen und im Rahmen seiner Möglichkeiten selbständig festzulegen. Eine weitere Steilvorlage, wie man das Tippspielfieber während des Turniers gehörig anzuheizen und gleichzeitig bunter gestalten kann.

Der Mitspieler kann grundsätzlich im eigenen Profil einstellen, ob er für alle oder nur für Freunde sichtbar ist. Er kann auch völlig unsichtbar bleiben.

 

Mitspieler entscheiden grundsätzlich selbst darüber, ob sie zusätzlich zum Spielernamen noch den Vornamen, Nachnamen oder die E-Mail-Adresse anzeigen lassen möchten.

 

Im persönlichen Profil können sie sich bei mehrsprachigen Tippspielen auch ihre Muttersprache prominent anzeigen lassen, sobald sie eingeloggt sind. Auf diese Weise müssen sie später bei einem erneuten Betreten des Tippspiels nicht erst über die Sprachauswahl ihre Sprache voreinstellen.